Herzlich Willkommen bei der Bäcker- und Konditoreninnung Steinfurt

Brot und Brötchen zählen in Deutschland zu den wichtigsten Lebensmitteln. Mit mehr als 300 Sorten Brot und 1200 Sorten Kleingebäck hat sich im Verlauf von ca. 7000 Jahren in Deutschland eine einzigartige Backwarenvielfalt und Backkultur entwickelt. Nicht umsonst nennt man Deutschland „Das Land des Brotes". Zu verdanken ist diese Vielfalt dem deutschen Bäckerhandwerk. Im Bereich der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf haben sich Bäcker-Meisterbetriebe auf Kreisebene zu Bäcker-Innungen zusammengeschlossen.

Wenn man an Konditorei denkt, dann fallen einem in erster Linie die leckeren Torten und eine traditionsreiche Kaffeehauskultur ein. Schließlich gehören zu den Tätigkeiten des Konditorenhandwerks die Herstellung von Torten, Pralinen und Konfekt, Schokoladenfiguren und -tafeln, Teegebäck, Marzipan-, Nougat- und Krokantarten, süßen Desserts, Speiseeis und kleinen Gerichten sowie das Entwerfen von Festtags- und Hochzeitstorten und das Arrangieren von Buffets zu besonderen Anlässen. Nicht nur weil der Zucker eine wesentliche Zutat ist, ist das Konditorenhandwerk wohl das süßeste aller Handwerksberufe. Dank seiner Kreativität, Qualität und Frische aus Meisterhand verschafft das Konditorenhandwerk vielen Menschen täglich Genuss.

Die selbständigen Handwerker des Bäcker- und Konditorenhandwerks im Kreis Steinfurt haben zur Förderung ihrer gemeinsamen gewerblichen Interessen eine Handwerksinnung gebildet. Die Innung ist damit die regionale Arbeitgeber-Vereinigung der Handwerksunternehmen, die nicht nur wichtige Lobby-Arbeit in Politik und Wirtschaft für die mittelständischen Handwerksbetriebe übernimmt, die Mitglied der Innung sind, sondern auch wertvolle Hilfe leistet und als Ansprechpartner bei Betriebsführungs- und Personalfragen für die Mitgliedsunternehmen zur Verfügung steht.

Weitere wichtige Aufgaben der Handwerksinnungen sind die Pflege des Gemeingeistes und der Berufsehre sowie - entsprechend den Vorschriften der Handwerkskammer - die Regelung und Überwachung der Lehrlingsausbildung sowie die Förderung der beruflichen Ausbildung der Lehrlinge durch überbetriebliche Unterweisungseinrichtungen und die Abnahme von Zwischen-, Gesellen-, Abschluss- und Umschulungsprüfungen. Getragen wird die Arbeit der Innungen durch Handwerksmeisterinnen und –meister im Ehrenamt, wirkungsvoll und tatkräftig unterstützt von den Geschäftsstellen der Kreishandwerkerschaft. Profitieren Sie von einer starken Gemeinschaft und informieren Sie sich über die vielfältigen Vorteile einer Mitgliedschaft in den Innungen.

Ausbildung in der Bäckerei und Konditorei

In diesem Flyer finden Sie Informationen, Ansprechpartner und Links zur Ausbildung in der Bäckerei und Konditorei.
Flyer komplett ansehen

Auf einen Blick

Termine

Urlaubsserice - KH Office-Service

Zu den verschiedensten Angeboten bezüglich des Telefonsekretariats oder unseren anderen Dienstleistungen im KH Office-Service berät Sie gerne Frau Kraus unter T 05971 4003-1290 oder frauke.kraus(a)kh-st-waf.de.

Datenschutz für Unternehmen - Service: Externer Datenschutzbeauftragter

Am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Kraft. Daraus ergeben sich für alle Betriebe neue Verpflichtungen im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten.
Deren Nichtbeachtung kann nicht nur Bußgelder nach sich ziehen, sondern birgt auch die Gefahr in sich, wegen Verstößen abgemahnt zu werden.
Mit unserem neuen Service-Angebot des EXTERNEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN möchten wir Sie unterstützen, diese rechtlichen und organisatorischen Herausforderungen zu meistern. Wir übernehmen für Sie die Funktion des Externen Datenschutzbeauftragten für Ihr Unternehmen und Sie können sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren.
Setzen Sie sich hierzu mit Herrn Matthias Stumpf unter Tel. 05971 4003-1299 oder Mail matthias.stumpf@kh-st-waf.de in Verbindung.

© 2018 KH Steinfurt-Warendorf